top of page

Marmorkekse ohne Zucker

Süße durch Bananen ... und eine kleine Adventsüberraschung. 😊

Marmorkekse, Plätzchen, diabetikerfreundlich, backen ohne Zucker, zuckerfrei, für <Diabetiker, Weihnachtsbäckerei, Küstencookie, Kuestencookie, Foodblog, Nordfriesland

"Advent, Advent ein Lichtlein brennt..." Das erste Adventswochenende ist da! Meine Stube leuchtet bereits seit Montag in fröhlichem Lichterglanz und wartet auf das Highlight: die erste Kerze am Adventskranz.

"Wir sagen Euch an, den lieben Advent. Sehet die erste Kerze brennt. Wir sagen Euch an, eine heilige Zeit. Machet dem Herrndie Wege bereit."

"Freut Euch, Ihr Christen..." - ja, ich höre Euch singen! 😊 Es ist aber auch wirklich Zeit für mehr Freude. Und die mache ich Euch hoffentlich mit meinem zuckerfreien Rezept für süße Marmorkekse. Reife Bananen sind hier die Geheimzutat und ich kann Euch den Tipp geben: je reifer, desto süßer und besser wird der Teig.

Und weil es so schön ist, noch ein Tipp: das Rezept eignet sich auch prima ohne Kakao als gesündere Ersatz für Butterplätzchen.

Ach, ich bin gerade so in Adventsvorfreude, dass ich Euch neben dem Rezept einfach noch eine Freude machen möchte. Habt Ihr auf dem folgenden Foto schon den niedlichen Teigschaber mit Ausstecher von Birkmann entdeckt? Den verlose ich in einem kleinen Adventsgewinnspiel zusammen mit einem Spekulatiusgewürz aus meinem Küstencookies Backshop.

Was Ihr dafür tun müsst? Schreibt mir in einer Email mit dem Betreff "Adventsfreude 2023" an kuestencookie@yahoo.com welche kleinen Freuden Ihr Euren Liebsten im Advent macht. Adresse nicht vergessen!

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt und per Email benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist Montag, der 4. Dezember 2023 um 20:00Uhr, damit der Nikolaus das Geschenk vorbeibringen kann.

So, und nun wünsche ich Euch einen schönen ersten Advent und viel Spaß beim Backen. Hier kommt das Rezept, wie immer ganz nach dem Küstencookie-Motto: Nich'lang - schnacken einfach backen!


Marmorkekse, Plätzchen, diabetikerfreundlich, backen ohne Zucker, zuckerfrei, für <Diabetiker, Weihnachtsbäckerei, Küstencookie, Kuestencookie, Foodblog, Nordfriesland, Adventsgewinnspeil 2023

Marmorkekse ohne Zucker

(Ergibt 2 Backbleche)

Marmorkekse, Plätzchen, diabetikerfreundlich, backen ohne Zucker, zuckerfrei, für <Diabetiker, Weihnachtsbäckerei, Küstencookie, Kuestencookie, Foodblog, Nordfriesland

Das braucht Ihr:

  • 1 sehr reife Banane (ca. 120 g)

  • 250 g Dinkelmehl 630

  • 100 g Butter

  • 1 Tl Spekulatiusgewürz

  • 1 Prise Salz

  • 1 Eßl Backkakao

Für die Deko:

  • 1 Eigelb

  • 2 Eßl Milch

  • Optional: Bunte Streusel


So geht's:

  1. Die Banane pürieren.

  2. Mehl, Butter und Salz zugeben.

  3. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

  4. Den Teig zu einer Kugel formen und etwa eine Stunde lang kühl stellen.

  5. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  7. Den Teig in zwei Hälften teilen.

  8. Eine Hälfte mit dem Backkakao verkneten. (Bild 1)

  9. Beide Teighälften zu flachen Fladen formen und aufeinander legen. (Bild 2 und 3)

  10. Die gestapelten Fladen aufrollen und zu einer Kugel formen. (Bild 4 und 5)

  11. Erneute plattdrücken, aufrollen und zu einer Kugel formen. Den Vorgang zweimal wiederholen.

  12. Die Teigkugel in der Mitte teilen. (Bild 6).

  13. Beide Teile ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen. (Bild 7)

  14. Eigelb mit Milch verrühren und die Plätzchen bestreichen. Nach Belieben mit Streuseln bestreuen. (Bild 8)

  15. Im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten lang backen.

  16. Danach sofort vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Viel Spaß beim Nachbacken und viel Glück beim Gewinnspiel.

Marmorkekse, Plätzchen, diabetikerfreundlich, backen ohne Zucker, zuckerfrei, für <Diabetiker, Weihnachtsbäckerei, Küstencookie, Kuestencookie, Foodblog, Nordfriesland, Adventsgewinnspiel 2023

219 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mandelbärchen

bottom of page