• K├╝stencookie

"Pumpkin Spice and everything's nice" oder: ein bisschen hausgemachte Herbst-Wellness ­čŹâ­čŹü­čÄâ

Gew├╝rze sind etwas Tolles und ich verbinde manche Aromen automatisch mit Jahreszeiten. Kennt Ihr auch, oder? Zimt hat beispielsweise f├╝r mich nichts mit Sommer zu tun, aber es erinnert mich immer an den Herbst, Winter und die Weihnachtszeit. Ein ganz besonderes Gew├╝rz, das f├╝r mich absolut in den Herbst geh├Ârt, ist die bei uns noch nicht so gel├Ąufige Gew├╝rzmischung "Pumpkin Spice" (K├╝rbisgew├╝rz). Im englischsprachigen Raum wird im Herbst so ziemlich alles damit gew├╝rzt, was nur entfernt mit K├╝rbis zu tun hat - oder wo es eben sonst noch passt. Man muss diese seelenw├Ąrmende Gew├╝rzmischung einfach lieben! Ich kann es meist kaum erwarten, bis die K├╝rbissaison beginnt und wenn es endlich soweit ist, dann steht auf meiner stets wachsenden Speisekarte so ziemlich alles, was man aus K├╝rbis machen kann: Suppe, Kuchen, Kleingeb├Ąck und alles, sogar der Latte Macchiato wird mit dem Gew├╝rz und K├╝rbisp├╝ree zum "Pumpkin Spice Latte" veredelt.

Stellt Euch einen st├╝rmischen Herbsttag vor. Ihr sitzt in eine Decke gekuschelt auf dem Sofa. Eine Kerze verbreitet warmes Licht und der Duft von frisch Gebackenem zieht durch den Raum. W├╝rzig dampfend w├Ąrmt Euch der Pumpkin Spice Latte von innen, w├Ąhrend Ihr die k├Âstlichen K├╝rbis-Zimtschnecken genie├čt ... das ist hausgemachte Herbst-Wellness pur! Der Spruch "Pumpkin Spice and everything's nice" sagt eigentlich bereits alles. ­čśŹ Notiert Euch am Besten das Rezept f├╝r Pumpkin Spice, denn das Gew├╝rz wird in meinen Rezepten k├╝nftig ├Âfter mal vorkommen.


Pumpkin Spice:

2 Tl Zimt, gemahlen

1 Tl Ingwer, gemahlen

1,5 Tl Nelken, gemahlen

1 Tl Muskat, gemahlen

So, seid Ihr nun bereit f├╝r hausgemachte Herbst-Wellness? Dann bekommt Ihr nun sie Rezepte f├╝r die K├╝rbis-Zimtschnecken und den Pumpkin Spice Latte - ganz nach dem Kuestencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! ­čÄâ

Noch ein Tipp f├╝r das K├╝rbisp├╝ree:

F├╝r Kuchen und S├╝├čspeise nehme ich am Liebsten den Butternut-K├╝rbis wegen seines s├╝├čen, msronenartigen Aromas. F├╝r das P├╝ree halbiert Ihr den K├╝rbis, nehmt die Kerne raus und packt bei 200┬░C f├╝r eine halbe Stunde in dem vorgeheizten Backofen. Lasst ihn leicht abk├╝hlen und zieht dann die Schale einfach ab. Anschlie├čend k├Ânnt Ihr das Fruchtfleisch einfach p├╝rieren und fertig. ­čśŐ

K├╝rbis-Zimtschnecken mit Ahornsirup-Glasur

(Ergibt ca. 20 - 24 St├╝ck)


Zutaten

F├╝r den Teig:

3 Tassen Mehl

1 T├╝tchen Trockenhefe

3 E├čl brauner Zucker

1/2 Tl Pumpkin Spice

1 Prise Salz

2 E├čl Buttermilch

2 E├čl Ahornsirup

1/2 Tasse K├╝rbisp├╝ree

3 gro├če Eier

1/2 Tasse sehr weiche Butter


F├╝r die F├╝llung:

4 E├čl K├╝rbisp├╝ree

2 E├čl Ahornsirup

2 E├čl weiche Butter

3 E├čl Zimtzucker (2 E├čl Zucker+1 E├čl Zimt)


F├╝r die Glasur:

3 E├čl Ahornsirup

2 E├čl Frischk├Ąse

3/4 Tasse Puderzucker


Zubereitung:

F├╝r den Teig Mehl, Hefe, Zucker, Pumpkin Spice und Salz gut mischen. Die ├╝brigen Zutaten f├╝r den Teig zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zwei Stunden oder bei Zimmertemperatur ├╝ber Nacht gehen lassen.

F├╝r die F├╝llung das K├╝rbisp├╝rre mit Butter und Ahornsirup gut mischen. Den Teig ca. 1cm dick auf 15cm Breite ausrollen und gleichm├Ą├čig mit dem Zimtzucker bestreuen. Anschlie├čend mit der F├╝llung bestreichen. Den Teig von der L├Ąngsseite her aufrollen und in 2-3cm breite Abschnitte teilen. Die so entstandenen Schnecken in eine gefettete Backform mit ca. 1cm Abstand setzen und nochmals kurz gehen lassen, w├Ąhrenddessen den Backofen auf 200┬░C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Die K├╝rbis-Zimtschnecken zun├Ąchst bei 200┬░C f├╝r 10 Minuten backen, dann den Backofen auf 180┬░C runterschalten und weitere 10-15 Minuten goldbraun backen.

F├╝r sie Glasur alle Zutaten miteinander glattr├╝hren und die K├╝rbis-Zimtschnecken damit ├╝berziehen und genie├čen. ­čśŐ



Pumpkin Spice Latte


Zutaten:

6 E├čl K├╝rbisp├╝ree

1-2 Tl Pumpkin Spice

4 E├čl Ahornsirup

4 E├čl brauner Zucker

3 Tassen Milch

5 Tassen starker Kaffee


Zubereitung:

Alle Zutaten in einem gro├čen Topf am Besten mit dem P├╝rierstab gut mischen. Unter gelegentlichem R├╝hren aufkochen und auf niedrigster Stufe eine halbe Stunde weiter k├Âcheln lassen. Fertig!


Jetzt m├╝sst Ihr nur noch eine Kerze anz├╝nden, Euch auf dem Sofa einkuscheln und Eure hausgemachte Herbst-Wellness kann beginnen ... oder Ihr genie├čt all die K├Âstlichkeiten mit G├Ąsten. ­čŹâ­čŹü

180 Ansichten