• Küstencookie

Viel gelernt bei Karins Zuckerideen 🏵🌼🌸

Aktualisiert: Jan 12

(Enthält Werbung*)

Gestern war Küstencookie mal wieder auf Tour. Schließlich will man ja sein Wissen erweitern und neue Tricks für schöne, kreative Gebäckdeko lernen.

Da kam der Kurs "Muffins und Cupcakes dekorieren" bei Karin Bormann genau richtig.

4 Stunden lehrreiches, kreatives und superinteressantes Schaffen in einer tollen Wohlfühlatmosphäre und mit bester motivierender Anleitung durch Karin.

Karin Bormann ist quasi in der Backstube groß geworden, hat in etlichen Seminaren und Kursen, unter anderem in den USA (da bin ich schon ein wenig neidisch😉), ihre Kunst perfektioniert und ist ausgebildete Jurorin bei Tortenshows. Und sie sagt selbst: "Für mich ist Backen nicht nur Handwerk, sondern Kunst."

Ich war mehr als begeistert! Denn letztendlich Tat der Kurs nicht nur meiner Kreativität und Wissenserweiterung gut, sondern war auch Wellness für die Seele.

Dass sich der Kurs gelohnt hat, seht Ihr selbstverständlich auch an den Fotos. Und ja! Das sind meine Werke, die ich sehr stolz gleich zu meinem Mädels beim Doppelkopfspielen mitgenommen habe, wo sie nach ausgiebiger Bewunderung und etwas Überredung ("Die sind aber viiieel zu schön zum essen!" - "Ja, aber Ihr dürft sie trotzdem essen!") genussvoll verzehrt wurden.

Ein Rezept gibt's heute mal keines - Dafür aber einfach schöne Bilder und den Link zu einer tollen Seite hinter der eine ganz tolle Frau mit ganz tollen Kursen und Ideen steht.

Schaut mal rein: https://www.karins-zuckerideen.de

*) Die Gesetzgebung in Deutschland fordert die Erfüllung einer Kennzeichnungspflicht, wenn man in seinem Blog andere Seiten verlinkt - sprich Werbung macht. Dieser Pflicht komme ich hiermit nach: Dieser Beitrag enthält Links zu Seiten von Kooperationspartnern von Küstencookie. Die tun nix! Wer nicht mag, muss nicht draufklicken, verpasst aber dafür tolle Seiten, Tipps und noch tollere Menschen, die dahinter stecken.