• KĂŒstencookie

Zitronenschnecken 🍋🐌



Ostern rĂŒckt nĂ€her. Da wird es langsam Zeit sich Gedanken ĂŒber das Feiertagsessen zu machen. Ich liebe es ja an Ostern zu brunchen. Gerade, wenn man in der Fastenzeit redlich bemĂŒht war ist so ein Brunch mit ganz vielen verschiedenen Leckereien genau richtig - und meist auch wohlverdient.

Neben frischen Brötchen, kleinen Salaten, Obst, KĂ€se, gefĂŒllten Eiern und dem obligatorischen OsterlĂ€mmchen aus Biskuit, gehört fĂŒr mich auch sĂŒĂŸes Backwerk dazu. Dieses Jahr werden es fruchtig-erfrischende Zitronenschnecken. Ich finde ja, dass Zitronen unbedingt zu Ostern passen. FĂŒr mich schmecken sie nach Lebensfreude pur und genau das ist auch mein Osterfeeling.đŸ‹đŸ€—

Die locker-luftigen Hefeschnecken werden mit Lemon Curd gefĂŒllt. Die Pistazien sorgen fĂŒr den optischen Frischekick. Lemon Curd könnt Ihr ĂŒbrigens auch ganz einfach selber machen. Ein Rezept findet Ihr hier.

Und das Rezept fĂŒr die Zitronenschnecken kommt jetzt, wie immer ganz nach dem KĂŒstencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen!



Zitronenschnecken

(Ergibt ca. 20 - 24 StĂŒck)

Zutaten:

FĂŒr den Teig:

300 ml lauwarme Buttermilch

65 g Zucker

1 Beutel Trockenhefe oder 1/2 WĂŒrfel (21 g) frische Hefe

75 g zerlassene Butter

1 Ei (M), verquirlt

1/4 Tl Salz

500 g Weizenmehl (Type

1 Beutel Vanillepuddingpulver


FĂŒr die FĂŒllung:

100 g Lemon Curd

FĂŒr die Deko:

Pistazien, gehackt

Puderzucker


Zubereitung:

FĂŒr den Teig Die Hefe und den Zucker in der Buttermilch in einer großen SchĂŒssel auflösen. Die ĂŒbrigen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zwei Stunden oder bei Zimmertemperatur ĂŒber Nacht gehen lassen.

Den Teig ca. 1cm dick auf 15cm Breite ausrollen und gleichmĂ€ĂŸig mit dem Lemon Curd bestreichen. Von der LĂ€ngsseite her zu einer dicken Schlange aufrollen und in 2-3 cm breite Abschnitte teilen. Die so entstandenen Schnecken in zwei gut gefettete und bemehlte Backformen mit ca. 1cm Abstand setzen und nochmals kurz gehen lassen, wĂ€hrenddessen den Backofen auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

Die Zitronenschnecken bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen.

AbkĂŒhlen lassen, mit Puderzucker bestĂ€uben und genießen. 😊


Guten Appetit und ganz viel Vorfreude auf Ostern! đŸ€—




701 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Frohe Ostern!