Fruchtige Wraps mit Dinkel-Vollkorn-Tortillas ­čŹô­čî»

Zwar mit einem Jahr Versp├Ątung, aber jetzt ist sie da: Die Fu├čball-Europa-Meisterschaft oder kurz: EM.ÔÜŻ´ŞĆ Und weil man es jetzt wieder verst├Ąrkter darf, ist das doch ein supertoller Grund zum Feiern. Und wer sich nicht f├╝r Fu├čball interessiert, der l├Ąsst sich trotzdem von der Feierstimmung anstecken und feiert eben irgendetwas anderes.­čÄë Besonders toll l├Ąsst es sich feiern, wenn kleine Snacks geboten werden. Nicht nur handlich und beliebt, sondern auch sommerlich leicht und fruchtig sind Wraps. Die daf├╝r ben├Âtigten Tortillas kann man ├╝berall kaufen - oder auch ganz leicht und noch viel leckerer selber machen. Ihr braucht nicht mal den Backofen daf├╝r anschalten, denn die Teigfladen werden in der Bratpfanne gebacken. Mit Vollkornmehl bekommen sie ein feines, leicht rustikales Aroma und sind zudem ges├╝nder. Gef├╝llt werden sie mit was immer Euer Herz begehrt: Ob traditionell mit Chili con Carne, frisches Gem├╝se und Salat, oder s├╝├č mit Fr├╝chten und Joghurt... Tortillas sind echt flexibel.­čî» Eine spannende Abwandlung der Wraps sind die sogenannten "Pinwheels" (zu deutsch: Windr├Ąder). Dieses handliche Fingerfood wird mit einer etwas festeren Masse gef├╝llt, in dicke Scheiben geschnitten und gek├╝hlt serviert. Die Pinwheels sind ein richtig cooler Partysnack und machen auch auf einem Buffet eine gute Figur. Da ja gerade Saison ist , gibt es in meinen Wraps und Pinwheels Erdbeeren - diesmal pikant. Die s├╝├čen, roten Fr├╝chtchen harmonieren n├Ąmlich super mit Gefl├╝gel und Rucola. Glaubt Ihr nicht? Probiert es aus! Die Wraps mit Strawberry-Chicken-F├╝llung sind wirklich der Hammer! ­čśŐ Hier kommt das Rezept, wie immer ganz nach dem K├╝stencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! Fruchtige Wraps mit Dinkel-Vollkorn-Tortillas (Ergibt 8 St├╝ck) Zutaten: F├╝r die Tortillas: 2 Tassen Dinkelvollkornmehl (alternativ: Weizenvollkornmehl) 1 Tl Meersalz 3 E├čl Oliven├Âl 1/2 Tasse hei├čes Wasser F├╝r die Strawberry-Chicken-F├╝llung: 300 g Frischk├Ąse 100 g Naturjoghurt -> nur f├╝r Wrap-F├╝llung! Cayennepfeffer Salz 200 g H├Ąhnchenbrustfilet, in kleine Streifen geschnitten 200 g Erdbeeren, gewaschen und klein geschnitten 2 Handvoll Rucola Zubereitung: F├╝r die Tortillas: Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig 15 bis 20 Minuten quellen lassen und anschlie├čend in 8 gleichgro├če Portionen teilen. Jede Teigportion etwa 1 mm d├╝nn zu runden Tortillas ausrollen. Eine gro├če Pfanne ohne Fett erhitzen. Die Tortillas von beiden Seiten jeweils ca. 30 Sekunden lang in der Pfanne ausbacken. Nicht erschrecken: Nach wenigen Sekunden in der Pfanne bilden Eure Tortillas Blasen. Das muss so sein, dadurch werden die Teigfladen luftig und locker. F├╝r die Wraps mit Strawberry-Chicken-F├╝llung Frischk├Ąse und Joghurt miteinander glattr├╝hren und mit Pfeffer und Salz gut abschmecken. Die Tortillas gleichm├Ą├čig mit der Frischk├Ąsemasse bestreichen. Die H├Ąhnchenbruststreifen kross in wenig ├ľl anbraten. H├Ąhnchenbrust, Erdbeeren und Rucola gleichm├Ą├čig auf den Tortillas verteilen und das Ganze aufwickeln: Dazu je eine Seite der Tortillas etwa 3 cm weit zur Mitte hin einklappen, damit eine geschlossene Unterseite des Wraps entsteht. Nun die Tortillas von der Seite her zusammenrollen. Noch warm servieren. F├╝r die Pinwheels bereitet Ihr die F├╝llung ohne (!) den Joghurt zu. H├Ąhnchenbrust kross anbraten. Frischk├Ąse cremig r├╝hren und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Gebratene H├Ąhnchenbrust sehr fein w├╝rfeln und unter den Frischk├Ąse r├╝hren. Die Masse auf die Tortillas streichen. Erdbeeren klein w├╝rfeln und gleichm├Ą├čig auf die Tortillas verteilen. Rucola darauf geben und die Tortillas (Ohne eine Seite einzuklappen!) sehr fest zusammenrollen. In Frischhaltefolie wickeln und gut eine Stunde lang im K├╝hlschrank fest werden lassen. In ca. 1,5 - 2 cm breite Scheiben schneiden und kalt servieren. Guten Appetit und viel Spa├č beim Feiern!

Fruchtige Wraps mit Dinkel-Vollkorn-Tortillas ­čŹô­čî»