Grundrezept: Swiss Meringue Buttercreme ­čÄé

Moin Ihr Lieben, Ich finde ja, das Beste, was man aus Butter machen kann, ist Buttercreme. Gerade zum Dekorieren ist sie ein echter Schatz. ­čśŹ Und weil ich diesen Schatz gerne teile, gibt's f├╝r Euch mein Rezept f├╝r eine Swiss Meringue Buttercreme. Die ist nicht nur klasse f├╝r Torten, sondern auch f├╝r Cupcakes oder als F├╝llung f├╝r Sandwich-Cookies. Swiss Meringue Buttercreme ist zwar etwas zeitaufw├Ąndig, lohnt sich aber auf jeden Fall. Sie hat eine super Gelinggarantie und Stabilit├Ąt, auch an w├Ąrmeren Tagen, h├Ąlt bis zu 10 Tage im K├╝hlschrank und l├Ąsst sich vielseitig einsetzen. Ich liebe die Swiss Meringue f├╝r Tortendekoration. Sie l├Ąsst sich super gut und glatt verstreichen und toll aufspritzen. Der Kreativit├Ąt sind kaum Grenzen gesetzt. F├╝r die Buttercreme ben├Âtigt Ihr eine Meringuemasse, die im Wasserbad ger├╝hrt wird. Das ist weniger kompliziert, als es sich anh├Ârt. Beachtet dabei folgende Tipps: F├╝r das Wasserbad wird etwas Wasser in einem Topf erhitzt. Das Wasser darf nicht kochen, damit das Eiwei├č nicht gerinnt. In den Topf h├Ąngt Ihr eine Sch├╝ssel mit einem ausreichend gro├čen Durchmesser, damit sie am Topfrand h├Ąlt. Darin r├╝hrt Ihr Eiwei├č und Zucker zu einer Meringue. Der Sch├╝sselboden darf keinen Kontakt mit dem Wasser haben. Das Rezept ist f├╝r eine Torte mit 24 -26 cm Durchmesser. F├╝r eine Torte mit 20 cm Durchmesser (wie die auf den Fotos), nehmt Ihr je Zutat ein Viertel weniger der angegebenen Menge. Im K├╝hlschrank h├Ąlt sich die Creme etwa 10 Tage. Sie bleibt auch an w├Ąrmeren Tagen formstabil. So, Ihr Lieben, damit seid Ihr gut vorbereitet und es kann losgehen. Hier kommt das Rezept, wie immer ganz nach dem K├╝stencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! Swiss Meringue Buttercreme (F├╝r eine Torte mit 26 cm Durchmesser) Zutaten: 4 Eiwei├č 240 g Zucker 300 g Butter Optional: Lebensmittelfarbe (Gel oder fl├╝ssig) Zubereitung: F├╝r die Buttercreme Eiwei├č und Zucker in einer Sch├╝ssel ├╝ber einem Wasserbad mit einem Schneebesen einige Minuten verr├╝hren, bis sich der Zucker aufgel├Âst hat. Vom Wasserbad nehmen und mit den Schneebesen des Handr├╝hrger├Ąts oder am besten mit der K├╝chenmaschine auf h├Âchster Stufe ca. 10 Min. weiterschlagen, bis die Eimasse auf Zimmertemperatur abgek├╝hlt ist. Auf mittlerer Stufe weiterr├╝hren und dabei die Butter essl├Âffelweise zugeben. Ca. 15 Min. auf niedriger Stufe weiterschlagen. Die Buttercreme sieht zwischendurch geronnen aus. Keine Panik! Das geh├Ârt so. Immer sch├Ân weiter schlagen, nach ein paar Minuten ist sie wieder glatt. Wer mag kann die Creme mit Lebensmittelfarbe einf├Ąrben. Und ab damit aufs Geb├Ąck. Viel Spa├č beim dekorieren und guten Appetit! ­čÄé

Grundrezept: Swiss Meringue Buttercreme ­čÄé