Herzige Kirschtaschen 💗🍒

Valentinstag - der Tag der Verliebten - steht bald vor der Tür. Die Welt sieht an diesem Tag besonders rosa und herzig aus für die Liebenden. Dieses Jahr an einem Sonntag, ist ganz besonders viel Zeit für ganz viel Herziges und Romantisches. Und kulinarisch stehen herzförmige, rote Früchte ganz oben auf der Liste: Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Letztere sind mein diesjähriger Favorit. 🍒 Mit einem feinen Aroma von Vanille, eingehüllt in zarten Blätterteig und verziert mit einem Hauch von Puderzucker, versüßen die Früchte den Valentinstag. Das Rezept ist so einfach und schnell zu machen, da bleibt erst recht viel Zeit für die Liebe.💕 Die Kirschtaschen können gut einen Tag zuvor gebacken werden. Wer sie gerne lauwarm genießen möchte, packt sie entweder noch einmal für 10 Minuten bei 100°C in den vorgeheizten Backofen oder für 20 Sekunden auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Wichtig dabei: Erst nach dem Aufwärmen mit Puderzucker bestäuben. So, liebe Liebenden, damit ist es auch schon Zeit für das Rezept - wie immer ganz nach dem Küstencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! 💝 Herzige Kirschtaschen Zutaten: 1 Pck. Blätterteig (TK, 6 Blatt) 1 Glas Schattenmorellen 1 Pck. Vanillepuddingpulver 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1 Eigelb Für die Deko: Puderzucker Zubereitung: Die Schattenmorellen mit Saft in einen Topf geben. 5 - 6 Esslöffel vom Saft abnehmen und in einer kleinen Schüssel mit dem Puddingpulver und dem Vanillezucker glattrühren. Schattenmorellen mit Saft aufkochen, angerührtes Puddingpulver zugeben und nochmals unter ständigem Rühren 3 - 4 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Blätterteigplatten auftauen lassen und halbieren. Auf je eine Hälfte 2 - 3 Esslöffel der Kirschmasse geben. Aus der jeweils anderen Hälfte ein kleines Herz ausstechen und beiseite legen. Die Blätterteighälften mit Füllung am Rand mit Eigelb bestreichen und je eine Hälfte mit Herz vorsichtig auflegen. Den Rand mit einer Gabel festdrücken. Das ausgestochene Herz mit Eigelb aufkleben. Die Kirschtaschen vorsichtig auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten goldgelb backen. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit und einen liebevollen Valentinstag! 💕