Sommerliche Melonen-Biskuitrolle ­čŹë

Tolle Rolle: so sommerlich leicht, frisch und fruchtig mit einem Hauch von Minze - und schnell zubereitet. Sommer, Sonne, Wassermelonen! Gerade an den hei├česten Tagen des Jahres gibt es wohl kaum etwas erfrischenderes als Melonen. Eisgek├╝hlt genie├če ich sie am liebsten, sch├Ân an meinem Lieblingsplatz im Garten. Besuch ist stets willkommen und bekommt auch ein erfrischendes St├╝ck Melone. Doch wenn sich an solch sommerlichen Melonentagen kurzfristig Besuch ank├╝ndigt, so dass es gerade noch f├╝r ein schnelles Geb├Ąck ausreicht, dann habe ich jetzt auch jetzt sogar eines mit den riesigen Sommerfr├╝chten. "Ich habe eine Wassermelone getragen!" (aus "Dirty Dancing") Sorry, aber dieses Zitat musste einfach sein.­čśä Schon lange war ich auf der Suche nach einem sch├Ânen Kuchenrezept mit Melonen, aber wirklich f├╝ndig wurde ich nicht. Naja, selbst ist die Frau und so habe ich den f├╝r mich sommerlichsten Kuchen mit dem sommerlichsten Obst kombiniert. Das Ergebnis: eine erfrischende und superschnell gebackene Biskuitrolle. Der kurzfristig angek├╝ndigte Besuch kann also kommen. Und f├╝r Euch gibt es jetzt ebenso superschnell da Rezept. Wie immer ganz nach dem K├╝stencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! Melonen-Biskuitrolle Das braucht Ihr f├╝r eine Biskuitrolle: F├╝r den Biskuit: 3 mittelgro├če Eier, zimmerwarm 100 g Zucker 1 E├čl Vanillezucker 1 Prise Salz 3 E├čl Wasser, zimmerwarm 150 g Weizenmehl 405 1/2 Pck Backpulver F├╝r die F├╝llung: 200 g Melone, klein gew├╝rfelt und abgetropft 3 - 4 Bl├Ątter frische Minze, fein gehackt 400 ml Schlagsahne 2 Beutel Sahnesteif 2 E├čl Vanillezucker F├╝r die Deko: Puderzucker Melonenst├╝cke Minzbl├Ątter So geht's: Melonenfruchtfleisch klein W├╝rfeln und in einem Sieb abtropfen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. F├╝r den Biskuit die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz gut 10 Minuten lang mit dem R├╝hrger├Ąt auf h├Âchster Stufe hell schaumig schlagen. Wasser essl├Âffelweise zugeben und weiterschlagen, bis das Volumen sich verdoppelt hat und die Masse fast wei├č ist. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Den Biskuit gleichm├Ą├čig auf das vorbereitete Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180┬░C 10 - 12 Minuten goldgelb backen. Nach der Backzeit sofort vom Blech auf ein Gitter st├╝rzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Ein feuchtes, sauberes Handtuch auf den Biskuit legen und mit dem Handtuch zusammenrollen. Gerollt vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steifschlagen. Melonenw├╝rfel mit fein gehackter Minze mischen und unter die Sahne heben. Den Biskuit aufrollen. Melonen-Sahne auf den Biskuit streichen, dabei die R├Ąnder etwa 2 cm breit aussparen. Den Biskuit mit der F├╝llung fest zusammenrollen. Mit Puderzucker best├Ąuben und mit Minze und Melonenst├╝cken garnieren. Bis zum Servieren gut durchk├╝hlen lassen. Guten Appetit!

Sommerliche Melonen-Biskuitrolle ­čŹë