top of page

Whiskey-Sternchen ūü•É‚≠ź

Leicht pikant und luftig lecker... Noch 37 Tage bis Heiligabend. Der erste Advent klopft schon lauter an die T√ľr und es kribbelt in den Fingern: Ich will endlich die Weihnachtsdeko auspacken! Dummerweise bin ich noch eine Woche lang in Reha, aber das hilft immerhin, dass ich nicht zu fr√ľh ins Weihnachtsfieber gerate. Die Weihnachtsb√§ckerei muss auch noch warten, aber Frau hat ja schon vorgesorgt. Und da ich diabetesbedingt den Zucker einschr√§nken muss, kommt mein heutiges Rezept genau richtig: Whiskey-Sternchen. Wer in meiner Weihnachtsbackstube bereits ein wenig gest√∂bert hat, hat vielleicht schon die Thymian-K√§se-B√§umchen entdeckt. Die sind herzhaft und passen prima zu den Whiskey-Sternchen. Die luftigen Whiskey-Sternchen mit einem Hauch Emmentaler sind schon eine ganz besondere Knabberei. W√§hrend des Backvorgangs gehen sie wunderbar auf und haben, fertig gebacken, eine zarte, bl√§ttrige Struktur. Manch einer wundert sich vielleicht √ľber die Messerspitze Bourbon-Vanillezucker in dem herzhaften Geb√§ck. Die rundet das dezente Whiskey-Aroma perfekt ab. ūü•É Wer also gerne einmal weihnachtlich-pikant Knabbern m√∂chte, dem kann ich die Whiskey-Sternchen w√§rmstens empfehlen. In h√ľbsche Zellglasbeutel verpackt, sind sie auch ein sch√∂nes Mitbringsel und passen wunderbar zur Weihnachtsparty. Das Rezept ist schnell und einfach gemacht. Probiert es selbst aus - ganz nach dem K√ľstencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen! Pikante Whiskey-Sternchen Das braucht Ihr: 200 g Dinkelmehl 630 1 Msp. Bourbon-Vanillezucker 1/4 Tl Salz 1 Msp. Cayennepfeffer 80 g Butter (zimmerwarm) 150 g Frischk√§se 1 E√ül Whiskey Zum Bestreuen: 3 - 4 E√ül Emmentaler, gerieben So: geht's Mehl, Vanillezucker, Salz und Pfeffer in eine Sch√ľssel geben und gut mischen. Butter, Frischk√§se und Whiskey zugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gepackt 1 Stunde im K√ľhlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180¬įC Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen, mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Nur ganz dezent mit K√§se bestreuen. Etwa 10 min im vorgeheizten Backofen goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter abk√ľhlen lassen. Guten Appetit und viel Adventszeitvorfreude! ‚≠ź

Whiskey-Sternchen ūü•É‚≠ź
bottom of page