Viel gelernt bei Karins Zuckerideen ­čĆÁ­čî╝­čîŞ

(Enth├Ąlt Werbung*) Gestern war K├╝stencookie mal wieder auf Tour. Schlie├člich will man ja sein Wissen erweitern und neue Tricks f├╝r sch├Âne, kreative Geb├Ąckdeko lernen. Da kam der Kurs "Muffins und Cupcakes dekorieren" bei Karin Bormann genau richtig. 4 Stunden lehrreiches, kreatives und superinteressantes Schaffen in einer tollen Wohlf├╝hlatmosph├Ąre und mit bester motivierender Anleitung durch Karin. Karin Bormann ist quasi in der Backstube gro├č geworden, hat in etlichen Seminaren und Kursen, unter anderem in den USA (da bin ich schon ein wenig neidisch­čśë), ihre Kunst perfektioniert und ist ausgebildete Jurorin bei Tortenshows. Und sie sagt selbst: "F├╝r mich ist Backen nicht nur Handwerk, sondern Kunst." Ich war mehr als begeistert! Denn letztendlich Tat der Kurs nicht nur meiner Kreativit├Ąt und Wissenserweiterung gut, sondern war auch Wellness f├╝r die Seele. Dass sich der Kurs gelohnt hat, seht Ihr selbstverst├Ąndlich auch an den Fotos. Und ja! Das sind meine Werke, die ich sehr stolz gleich zu meinem M├Ądels beim Doppelkopfspielen mitgenommen habe, wo sie nach ausgiebiger Bewunderung und etwas ├ťberredung ("Die sind aber viiieel zu sch├Ân zum essen!" - "Ja, aber Ihr d├╝rft sie trotzdem essen!") genussvoll verzehrt wurden. Ein Rezept gibt's heute mal keines - Daf├╝r aber einfach sch├Âne Bilder und den Link zu einer tollen Seite hinter der eine ganz tolle Frau mit ganz tollen Kursen und Ideen steht. Schaut mal rein: https://www.karins-zuckerideen.de *) Die Gesetzgebung in Deutschland fordert die Erf├╝llung einer Kennzeichnungspflicht, wenn man in seinem Blog andere Seiten verlinkt - sprich Werbung macht. Dieser Pflicht komme ich hiermit nach: Dieser Beitrag enth├Ąlt Links zu Seiten von Kooperationspartnern von K├╝stencookie. Die tun nix! Wer nicht mag, muss nicht draufklicken, verpasst aber daf├╝r tolle Seiten, Tipps und noch tollere Menschen, die dahinter stecken.

Viel gelernt bei Karins Zuckerideen ­čĆÁ­čî╝­čîŞ