• K├╝stencookie

Buntglas-Cookies ­čŹČ­čîčÔŁä



Was dem Bauch gut tut, soll das Auge auch erfreuen. Gerade zur Weihnachtszeit finden sich die ├╝ppigsten und aufw├Ąndigsten Dekorationen auf den Pl├Ątzchentellern. Manche sind die traditionellen Must-Haves, andere sind neue Ideen, die besonders auffallen. Dieses Jahr geh├Âren f├╝r mich die sogenannten Buntglas-Cookies oder Fensterkekse dazu. Diese Kekse haben einen echten Wow-Effekt und sind doch ganz einfach gemacht. Ich bin ganz fasziniert! Wie buntes Glas wirkt die d├╝nne Zuckerschicht in der Mitte der Pl├Ątzchen, zart und zerbrechlich. Sie funkeln sooo sch├Ân, wenn man sie ins Licht h├Ąlt. Und sie knacken beim Draufbei├čen k├Âstlichst und schmecken unglaublich lecker. Woraus das essbare, bunte Glas besteht? Nun, es sind geschmolzene Bonbons.­čśŐ­čŹČ

Das h├Ârt sich eventuell kompliziert oder aufw├Ąndig an, ist es aber nicht. Im Gegenteil - die Zubereitung ist denkbar einfach: Kekse mit "Loch" hell backen, Bonbons zu feinen Kr├╝meln zertr├╝mmern, ind die Keksmitte f├╝llen, nochmal kurz in den Backofen - fertig! ­čĄŚ


Ein paar Tipps:

  • Die Bonbons d├╝rfen nicht gef├╝llt sein!

  • Der Keksrand sollte breit genug sein, damit die filigranen Kekse nicht zerbrechen.

  • Bonbons mit Fleischklopfer zerkr├╝meln klappt.

  • Die Bonbonf├╝llung bis an die obere Kante f├╝llen.

  • Und: klare, durchsichtige Fruchtbonbons klappen prima, mein Geschmacksfavorit sind aber die hellblau gef├╝llten Cookies mit Eisbonbons.­čŹČÔŁä

  • Die Bonbons erst direkt vor Gebrauch zerkleinern, sonst kleben die Kr├╝mel wieder zu einem St├╝ck zusammen.

  • Einfarbig wirkt toll. Man kann aber auch verschiedenfarbige Bonbonkr├╝mel in einen Keks geben und sich von bunten Zufallsmustern ├╝berraschen lassen.

  • Sobald die Bonbonmasse geschmolzen ist, m├╝ssen die Cookies aus dem Backofen, sonst kann der Zucker verbrennen.

  • Lasst die Cookies auf dem Backpaier vollst├Ąndig abk├╝hlen. Dann l├Âsen sie sich auch gut ab.

  • Achtet beim einpinseln mit Zuckerguss darauf, dass nichts auf die Bonbonmasse ger├Ąt. Sie weicht sonst auf.

Damit auch Ihr die k├Âstlichen Hingucker backen k├Ânnt, gibt's jetzt ganz schnell das Rezept - getreu dem K├╝stencookie-Motto: Nich' lang schnacken - einfach backen!



Buntglas Cookies


Zutaten:

F├╝r den Teig:

200 g Butter

80 g Zucker

2 Pck. Vanillezucker

1 Msp. Salz

1 gro├čes Ei

300 g Mehl

F├╝r die F├╝llung: ca. 12 - 14 bunte, klare Bonbons

Au├čerdem: Etwas Mehl f├╝r die Arbeitsfl├Ąche


F├╝r die Deko:

100 g Puderzucker

3 E├čl Wasser

Optional: Zuckerschrift

Zubereitung: Alle Zutaten f├╝r den Teig zu einem glatten M├╝rbeteig verkneten und zu einer Kugel formen.

Die Teigkugel in Folie wickeln und gut 2 - 3 Stunden im K├╝hlschrank ruhen lassen.

Die Bonbons zerkleinern. Das geht am besten mit einem Fleischklopfer oder einem Hammer. Packt die Bonbons dazu in einen Gefrierbeutel und denn ordentlich draufhauen. Backbleche mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in 2 - 3 Portionen teilen und diese nacheinander bearbeiten. Jeweils eine Teigportion 3 Millimeter dick ausrollen, ausstechen auf das vorbereitete Backblech legen und mit einer kleineren Form die Mitte ausstechen. Wenn gew├╝nscht, mit einem Zahnstocher an einer Ecke ein kleines Loch zum Aufh├Ąngen pieken.

Pl├Ątzchen ca. 5 - 7 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180┬░C sehr hell backen.

Die Pl├Ątzchen aus dem Ofen nehmen und ausk├╝hlen lassen, erst dann mit den Bonbonkr├╝meln f├╝llen. Eventuell mit einem Zahnstocher oder Schaschlikspie├č die Kr├╝mel in leere Ecken schieben. Die Kekse m├╝ssen gut ausgef├╝llt sein. Die Cookies wieder in den Backofen schieben und bei 180┬░C ca. 4 Minuten weiterbacken bis die Bonbons geschmolzen sind und die Kekse am Rand eine leicht goldgelbe Farbe annehmen.

Die Kekse vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen und erst dann vorsichtig vom Backpapier l├Âsen, damit sie nicht zerbrechen. Aus Puderzucker und Wasser einen glatten Guss anr├╝hren und die Oberseite der Cookies bestreichen, dabeisehr darauf achten, dass kein Zuckerguss auf die Bonbonmasse ger├Ąt. Optional mit Zuckerschrift dekorieren. In einer Blechdose aufbewahren, dabei jede Lage mit Backpapier trennen.


Viel Spa├č beim Nachbacken! ­čśŐ­čŹČ­čîč

=>>> Hier geht's zu den Shops.=>>>

963 Ansichten

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

Mama Macarons ­čĺŁ