• Küstencookie

My Girl 🐶 ...oder: Ladys Lieblingsleckerlis

Aktualisiert: 13. Juli 2019

"Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe, als Mensch unersetzlich." Okay, es gibt tausende von Liebeserklärungen an seinen Hund, die schöner, schmeichelhafter, blumiger und sicher liebevoller sind, als dieses Zitat von Johannes Rau (deutscher Politiker 1931-2006). Aber diese ehrlichen, unverschnörkelten Worte passen zu meinem alten Mädchen so perfekt. Stöckchenwerfen und apportieren war noch nie ihr Ding - wild rumrennen und einfach durch die Gegend flitzen und in vollen Zügen die Freiheit genießen schon eher. Die Hundeschule hatte den Erfolg, dass Lady alle wichtigen Kommandos kennt - sie entscheidet allerdings meist selbst, ob sie sie befolgen möchte oder doch nicht. Aber sie ist eine absolut treue und loyale Seele und geht mit mir durch sämtliche Höhen und Tiefen.

Es war im Januar 2005, als ich beschloss einem Hundewelpen aus dem Tierheim ein glückliches Leben zu bescheren. Der Plan war: Ich suche mir einen Hund aus und wir werden zusammen sehr, sehr glücklich. Ich fuhr also zum Tierheim, nachdem ich mich durch einen Blick auf die Website für ein Hundemädchen von Kreta entschieden habe.

Die Realität war: Mein Hund suchte mich aus und wir wurden sehr, sehr glücklich. Denn kaum hatte die Tierheimleiterin den Zwinger geöffnet, rannte die Schwester der ausgesuchten Hündin auf mich zu und begrüßte mich stürmisch mit einem Hundekuss einmal quer durch mein Gesicht. Und damit war die Wahl entschieden: Die 4 Monate alte, kleine Lady zog bei mir ein. Und ein abenteuerliches und lustiges Leben begann. Wenn ich nur die Highlights erzählen würde, ergäbe das schon einen kleinen Roman.

Mittlerweile ist mein Mädchen fast 15 Jahre alt. Die besten Jahre liegen hinter uns und die Zeit des Abschieds rückt erbarmungslos näher. Jeden Geburtstag feiern wir und immer habe ich meinem großen Mädchen ihre allerliebsten Hundekekse gebacken.

Und weil man ab einem gewissen Alter nicht nur Geburtstage sondern einfach jeden Tag feiern sollte, gibt's die Lieblingskekse öfters.

Übrigens: die Kekse schmecken auch Frauchen und Herrchen - Ihr könnt sie also sogar mit Euren Lieblingen teilen.

So, Ihr Lieben - und nun: Nich' lang schnacken - einfach backen! Hier kommt das Rezept:

Ladys Lieblingsleckerlis:

Hundkekse mit Käse


Zutaten:

100g geriebener Emmentaler

100g Butter

1 Eßl fein gehackte Petersilie

250g Dinkelmehl 1050

1 Prise Salz

1 Ei


Zubereitung:

Den Backofen auf 190°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten, bis auf das Ei, zu einem glatten Teig verkneten, ca. 0,5cm dick ausrollen und ausstechen. Die ausgestochenen Plätzchen aufs Backblech legen, das Ei verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 10 - 12 Minuten goldbraun backen.

Abkühlen lassen und die Fellnasen glücklich machen. 🐶

Update vom 12.07.2019: Heute ging meine geliebte Lady über die Regenbogenbrücke. 😢