• Küstencookie

Die unendliche Glücksformel: Schokoladige Chocolate Chip Cookies 🍫🍪🍀



Gebäck macht glücklich. Wenn es sich bei dem Gebäck um Cookies handelt, macht es mich doppelt glücklich. Und Schokolade ... Schokolade ist ein Unendlichkeitsmultiplikator für Glück. Daraus ergibt sich eine ganz einfache Rechnung:

1 🥐(Gebäck) x 2 🍪(Cookies)=2

2 x unendlich 🍫(Schokolade)= unendlich viel doppeltes Glück.🍀🍀 Cool, oder? 😊

Und das Allercoolste ist doch, dass es dieses unendlich viel doppelte Glück in einer sehr handlichen Variante gibt: Chocolate Chip Cookies.

Und mindestens genauso cool: Die wunderbare, handliche Glücksformel könnt Ihr ganz einfach nachbacken. Und ich verrate Euch sogar wie!

Also Ihr Lieben, auf ins unendliche doppelte Glück und: Nich' lang schnacken - einfach backen! Hier kommt das Rezept:


Schokoladige Chocolate Chip Cookies

(ergibt ca. 18 Stück)

Zutaten:

1 1/2 Tassen Mehl

1 Tl Backpulver

3/4 Tasse Zucker

1/2 Tl Salz

1 1/2 Eßl Kakaopulver

1/4 Tasse Butter

1 mittelgroßes Ei

3/4 Tasse Creme Fraiche

100 g Zartbitterschokolade, in grobe Stückchen zerbrochen.


Für alle, die lieber grammgenau arbeiten: Hier findet Ihr eine praktische Umrechnungstabelle.


Zubereitung:

Butter sehr schaumig schlagen. Zucker zugeben, kurz weiter schlagen. Mehl mit Backpulver, Kakaopulver und Salz mischen, zum Butter-Zucker-Mix geben. Ei und Creme Fraiche zugeben und alles kurz zu einem ebenmäßigen Teig rühren. Schokolade kurz unterheben. Den Teig eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.Den Backofen auf 190°C vorheizen. Mit zwei Esslöffeln oder einem Eiskugelbereiter gleichmäßige Teigportionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und dabei gut eine halbe Hand breit Abstand lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 13 - 15 Minuten goldgelb backen.


Genießen und glücklich sein 🍀😊

336 Ansichten